Öffnungszeiten

 

Aktuell geschlosen

Kinderschutz

Das Wohl unserer Mitglieder, insbesondere der Kinder, ist uns sehr wichtig! Daher überprüfen wir jeden ehrenamtlichen Trainer, Betreuer und Mitarbeiter auf ihre Eignung mit einem sorgfälltigen persönlichen Check. Die regelmäßige Beantragung eines polizeilichen Führungszeugnis gehört ebenfalls dazu. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig unter anderen zum Thema Kinderschutz geschult. Jeder Mitarbeiter hat den Ehrenkodex unterschrieben und handelt nach seinen Leitlinien.

Im Falle eines Verdachts kann sich jederzeit an den Kinderschutzbeauftragten des Vereins (Kevin Kurth) gewendet werden.

Oder auch an das anonyme Postfach des Berliner Fußball Vebandes => Hier

Folgende Vorgehensweise sollte befolgt werden

Weitere Informationen auf der Seite des Landes Sport Bundes Berlin

Kinderschutzbeauftragter

Kevin Kurth
0176 / 247 421 98
kevin.kurth@bsc-rehberge.com